Geballte Marketingkompetenz traf sich zur 42. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Marketing (AfM) in Düsseldorf

70 begeisterte Marketing-Professorinnen und Professoren aus dem gesamten Bundesgebiet zeigten sich beeindruckt von ihrem dreitägigen Aufenthalt in der Landeshauptstadt. Düsseldorf präsentierte sich vom 11. bis 13. Juni als Medien- und Wirtschaftsmetropole mit Charme und Lebensfreude.


Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlebten ein abwechslungsreiches Programm mit hochinformativen und lebendigen Vorträgen rund um das Thema „Marketing - Schlüsselqualifikationen im Spannungsfeld zwischen Hochschule und Wirtschaft”.

Hochkarätige Referenten aus Firmen, die mit Recht als „Global Player” gesehen werden, vermittelten beeindruckend klar und offen, welche Herausforderungen auf junge Mitarbeiter ihrer Unternehmen nach dem erfolgreichen Hochschulabschluss zukommen und welche Schlüsselqualifikationen in Zukunft von Seiten der Wirtschaft gewünscht sind. Zu den hochkarätigen Rednern aus der Wirtschaft zählten Referenten von BBDO, KiK, Henkel, Vodafone, PwC und der Messe Düsseldorf, in deren Räumen die Tagung stattfand.

Die intensiven Diskussionen über Inhalt und Umsetzung im Zuge einer anwendungsorientierten Lehre an Hochschulen zeigten, dass der Appell bei den Teilnehmern angekommen ist. „Gelebtes Stadtmarketing” inklusive Besuch im Rathaus und Begrüßung durch den Oberbürgermeister der Landeshauptstadt, Thomas Geisel und ein anschließendes Glas „Alt” rundeten das Programm ab.

Die Ausrichtung der Veranstaltung erfolgte durch die Organisatorinnen Prof. Dr. Regine Kalka und Prof. Dr. Nikola Ziehe vom Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Düsseldorf in Zusammenarbeit mit der Messe Düsseldorf. Die Auftaktveranstaltung der Tagung fand am neuen Campus der Hochschule Düsseldorf am Standort Derendorf statt.​ Deren vorsitzendem Geschäftsführer, Herrn Werner M. Dornscheidt, war es ein besonderes Anliegen, die Teilnehmer in die Messe einzuladen, denn als Vorsitzender des Fördervereins des Fachbereiches unterstützt er engagiert den Dialog zwischen Wirtschaft und Wissenschaft.

Die Auftaktveranstaltung der Tagung fand am neuen Campus der Hochschule Düsseldorf am Standort Derendorf statt. Die Teilnehmer wurden dort von der Präsidentin der Hochschule Düsseldorf, Prof. Dr. Brigitte Grass, sowie der Dekanin des Fachbereiches Wirtschaftswissenschaften, Prof. Dr. Felicitas G. Albers, herzlich zur Tagung begrüßt.

 

 




<< zurück


Oberbürgermeister Thomas Geisel empfing die 70 Marketing-Professorinnen und Professoren im Rathaus.


Veröffentlicht am 15.06.2015 um 16:22 Uhr
von Webteam und Herr Rouyn Cabaral